http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Die Tische

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
AutorNachricht
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Mo Dez 05, 2011 9:14 am

Viel weiteres konnte uns Mason ja nicht über diesen Vampwolf erzählen, nur das er noch etwas gefährlicher wäre als die anderen Ursprünglichen. Der Vampir der diese ganze Aufregung verurschte saß nur wenige Meter entfernt an einem Tisch zusammen mit einem anderen Mann und nun kam auch noch ein Mädchen hin zu. Sie schien sehr vertraut mit den beiden zu sein. Wer war sie und auch der andere Mann schien sehr interessant zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rebekah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Mo Dez 05, 2011 9:25 am

Ich verzog das Gesicht als Niklaus den Maskenball erwähnte. Ich freute mich auf diesen Abend seit ich gehört hatte das ein Ball stattfinden würde. Ein Kleid hatte ich mir schon längst besorgt, aber das wichtigste fehlte noch: Das Date. "Hab mich noch nicht entschieden..." nuschelte ich, lehnte mich in meinem Stuhl zurück und verschränkte die Arme vor der Brust. "Es haben mich einige gebeten ihre Begleitung zu sein". Ich seufzte. Es war nicht wirklich gelogen. Ein paar Jungs aus der Schule hatten mich tatsächlich gebeten mit ihnen zum Ball zu gehen, aber keinen von ihnen empfand ich als würdig genug meine Begleitung zu sein. Ich wusste genau wem ich mir als meinen perfekten Begleiter wünschte. Etwas wehmütig seufzte ich. "Wieso fragst du? Du hast doch sicher nicht vor auch hinzugehen?" fragte ich Nik und sah ihn an. "Oder etwa doch?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Mo Dez 05, 2011 10:06 am

"Wieso fragst du? Du hast doch sicher nicht vor auch hinzugehen?"
ich sah sie an und schmunzelte leicht. " Warum denn nicht ? Es könnte doch recht spaßig werden. Die ganze Stadt wird anwesend sein , warum dann nicht ich auch?" sie blickte mich etwas ungläubig an. " Warum hast du etwas dagegen , das ich auch komme? Meinst du dann könntest du dich nciht richtig amüsieren ?" ob sie es nun gut fand oder nicht, wenn ich auch dort auftauschen würde, das war mir eigentlich völlig egal. Ich tat ja eh immer das was ich wollte. "Ich hätte auch schon eine Begleitung, im Gegensatz zu dir." stichelte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andie Star

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Mo Dez 05, 2011 11:30 pm

Mein Arbeitstag war beendet und ich war noch einmal in den Grill zurück um etwas zu trinken. Meine heimliche Hoffnung auf Damon zu treffen war natürlich noch immer da.
Aber auch diesmal kein Damon ,was ich schon recht seltsam fand weil er sonst fast täglich hier wenigstens einmal auftauchte. Aber als ich mich beim Barkeeper erkundigte meinte dieser er hätte ihn nicht gesehen. Gut das man Damon nicht übersehen oder überhören konnte war mir klar. Ich bestellte mir einen Scotch auf Eis und setzte mich an den Tresen. Ich hatte nicht vor lange zu bleiben, nur für diesen Drink.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 12:53 am

"Hab mich noch nicht entschieden...
gab sie leise zurück und fragte dann etwas ungläubig ob er denn etwa auch zu dem Fest gehen wolle. Niklaus meinte er habe sogar schon eine Begleitung und lächelte uns an. Mir tat Rebekah leit, denn nun würde sie noch weniger wissen , wen sie mit zum Ball nehmen sollte, denn unser Bruder würde sie mit Argusaugen bewachen. Ich schüttelte leicht den Kopf und meinte das ich wohl auch kommen würde. Ich wollte unserer Schwester zur Seite stehen , damit Niklaus ihr nicht den ganzen Abemd verderben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 12:58 am

Aber nun hatte ich genug gehört und machen konnte ich hier eh nichts. Ich wollte noch etwas einkaufen gehen und dachte dabei an die gähnende Leere in meinem Kühlschrank als ich ihn heute morgen geöffnet hatte. Ich hob meine Hand um den den Kellner auf mich aufmerksam zu machen und bezahlte meine Rechnung, aber nicht ohne ein gutes Trinkgeld zu geben. Er bedankte sich lächelnd bei mir und ich lächelte zurück. Dann stand ich auf und zog meine Jacke über, draußen sah es echt ungemütlich aus.


Zu: Großer Wallmart
Nach oben Nach unten
Rebekah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 5:59 am

" Warum hast du etwas dagegen , das ich auch komme? Meinst du dann könntest du dich nciht richtig amüsieren ?" fragte Niklaus mich. Ich schüttelte den Kopf. "Nein. Tu was du nicht lassen kannst". Ich lächelte ihn leicht an. Selbst wenn ich etwas dagegen hätte dass er auch kommen wollte, er würde ja trotzdem seinen Willen dursetzen. Mich würde seine Anwesenheit nicht stören. "Ich hätte auch schon eine Begleitung, im Gegensatz zu dir." stichelte er und ich zog ungläubig eine Augenbraue hoch. "Ach ja?" hakte ich nach und sah ihn fragend an. Ich tat mein Bestes um mir nicht anmerken zu lassen wie sehr es mich ärgerte das selbst mein großer Bruder vor mir eine Begleitung gefunden hatte. "Tja, ich bin eben ein bisschen anspruchsvoller als du." stichelte ich zurück. "Wer ist sie denn? Kenne ich sie?". Ich war wirklich neugierig wem er sich als Begleitung ausgesucht hatte. Als Elijah erwähnte das er auch vorhatte zum Ball zu kommen, lächelte ich. Ich freute mich darüber das er auch da sein würde. "Hast du etwa auch schon eine Begleitung?" fragte ich ihn neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 7:09 am

Mich würde ja nur zu sehr interessieren was die drei da beredeten. Sie schienen ein sehr interessantes Thema zu besprechen . Leider saßen sie zu weit weg um etwas verstehen zu können. Wobei sie wenn sie es drauf anlegten bestimmt jedes Wort von unseren Gesprächen mithören konnten. Manchmal hätte ich so ein Vampirgehör eben auch ganz gerne, es wäre bestimmt sehr nützlich. Ich sah wieder zu meinen Freunden und fand das sie sich nun etwas beruhigt hatten. Vor allem Jules war nicht mehr ganz so aggressiv drauf. Wenn wir Glück hatten , dann verschwanden diese Typen bald wieder und wir hatten unsere Ruhe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 9:23 am

Der Original saß locker an seinem Tisch und unterhielt sich mit seinen Tischnachbarn einen dunkelhaarigen Kerl und einem blonden Mädchen . Sie schienen sich wirklich gut zu verstehen, aber sollte ich nun den Rest des Tages damit verbringen mir Gedanken über diesen Kerl zu machen ? Nein dazu hatte ich echt keinen Bock. Ich versuchte mal ein anderes Thema. " Geht einer von Euch zu dem Maskenball am Freitag?" wollte ich wissen. Ich sah einen nach dem anderen an. Dante schüttelte erst den Kopf, doch dann meinte er das er es scih noch überlegen würde. Jules sah zu Mason und dieser nickte ihr dann zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 5:45 pm

Mir war schon aufgefallen das sie sich über seine Anwesenheit auf dem Ball freute und meine sie verwirrte. Ja mir sollte es egal sein, ich ging zu dem Fest , ob nun mit oder ohne Hayley. Es kam ja auch noch immer auf Damons Verfassung bis dahin an. Wenn es ihm noch oder wieder gut ging, dann würde ich ihn mitnehmen. So hatte ich ihn auch dort im Auge, schon jetzt hier war mir nicht wohl bei dem Gedanken , das etwas mit ihm sein könnte und wäre nicht da um es zu sehen. Aber wer sollte auch ahnen, das hier ein Familientreffen stattfand. Ich hatte vor nach Hause zu gehen um nach dem rechten zu sehen. Ich schob den Stuhl zurück und erhob mich. Elijah wir sehen uns und Rebekah komm nicht so spät nach Hause. Nach diesen Worten verschwand ich nach Hause.


Zu: Appartement von Klaus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 10:27 pm

"Elijah wir sehen uns und Rebekah komm nicht so spät nach Hause. "
damit verabschiedet unser Bruder sich schnell und war dann auch schon aus dem Grill verschwunden. Ich sah ihm nach und wandte mich dann wieder an Rebekah . "Und hast du wirklich noch keinen Begleiter oder wolltest du es nur nicht vor Niklaus sagen?" ich sah sie fragend an. Ich war froh mich früh von ihm losgesagt zu haben, denn sein Einfluß auf die Leute war verheerend. Entweder er wurde verehrt oder gehasst oder gefürchtet, aber eigentlich meistens alles zusammen. Niklaus konnte oder war sehr Charismatisch und mit seinem Auftreten konnte er die Leute blenden. Nur immer wenn ich mir all die Fehler vor Augen halte , die mein Bruder aufwies, kam aber auch die Tatsache das nicht er Schuld trug an seinem Charakter wechsel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 10:33 pm

Von: Klassenraum 12


Ich betrat den Grill und setzte mich an einen der leeren Tische. Die Bedienung ließ nicht lange auf sich warten und ich gab meine Bestellung auf. Alkohol trank ich noch keinen, stattdessen bestellte ich mir eine Mahlzeit bestehend aus einem Burger mit Pommes und Salat und dazu einen Kaffee. Ich sah mich im Raum um und mein Blick fiel auf den leeren Platz an der Theke. Es war Damons Stammplatz und ich fragte mich was er wohl gerade tat und wie es ihm ging. Morgen würde ich Stefan sofort fragen, ob er Neuigkeiten hätte. Meine Bestellung kam und ich begann zu essen.
Nach oben Nach unten
Andie Star

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Di Dez 06, 2011 11:56 pm

Als mein Glas leer war , sah ich mich noch einmal im Raum um und gab dann dem Kellner ein Zeichen wegen meiner Rechnung. Ich bezahlte und verließ den Grill, auf dem Weg nach Hause zog ich mein Handy aus der Tasche und versuchte Jenna zu erreichen. Ich wollte sie fragen, ob sie etwas von Damon gehört hatte. Ich wusste nicht,ob ich ihn nun anrufen sollte oder besser nicht. Aber Jenna war nicht zu erreichen, darum schrieb ich eine Nachricht an Elena.


Zu: Appartement von Andie Star


Zuletzt von Andie Star am Do Dez 08, 2011 11:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Mi Dez 07, 2011 2:55 am

Klaus verabschiedete sich von den beiden und verließ den Grill. Die zwei anderen blieben noch an ihrem Tisch sitzen und unterhielten sich weiter. Wer war der andere Mann, das war wichtig für sie , denn bei ihm hatte sie das Gefühl das auch er ihnen gefährlich werden könnte. Sie sah zu Mason und fragte ihn . " Hat sie dir auch etwas über den Umgang von ihm erzählt.Hat er Freunde oder gar Verwandte , das wäre wichtig zu wissen. Wenn hier noch mehr von diesen gefährlichen Typen herum laufen , dann sollten wir wissen wen man am besten aus dem Weg geht findet ihr nicht auch ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rebekah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Mi Dez 07, 2011 5:26 am

Nik stand auf und verabschiedete sich mit den Worten "Elijah wir sehen uns und Rebekah komm nicht so spät nach Hause. ". Ich verdrehte die Augen. Großer Bruder hin oder her, er musste mich doch nicht immer wie ein kleines Kind behandeln. "Mhm, bis später" murmelte ich und sah ihm nach als er ging. Elijah fragte mich ob ich tatsächlich noch keine Verabredung für den Ball hätte. Ich sah ihn an und seufzte. Einen Moment schwieg ich, während ich überlegte ob ich ihm die ganze Wahrheit anvertrauen wollte. Langsam schüttelte ich den Kopf. "Nein und ich habe nichtmal irgendjemanden in der engeren Wahl" gab ich kleinlaut zu. "Du weisst wie sehr ich Bälle und Feste liebe, aber ich kann auf keinen Fall ohne ein Date da auftauchen." ich lehnte mich in meinem Stuhl zurück und sah auf die Tischplatte vor mir. "Und eigentlich gibt es nur einen mit dem ich wirklich gern hin gehen würde...." fügte ich hinzu. "Dummerweise ist dieser jemand aber überhaupt nicht daran interessiert mich auf den Ball zu begleiten" murmelte ich bitter und ballte meine Hände zu Fäusten. Eigentlich wollte ich gar nicht weiter daran denken und schüttelte den Kopf um die Gedanken zu vertreiben. "Wie lange hast du vor hier zu bleiben?" fragte ich Elijah und sah ihn nun wieder an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Mi Dez 07, 2011 5:55 am

Als Klaus weg war , blieben die anderen beiden noch sitzen und unterhielten sich weiter.
Jules stellte Mason weitere Fragen , ob er von Klaus seinen Freunden etwas wüsste , oder seiner Familie. Auch ich fand es wichtig das zu wissen, aber ich bezweifelte das Mason davon Kenntnis hatte. Ich sah in an und dann wieder zu dem Tisch. Wenn hier noch mehr Urvampire die Stadt bevölkerten dann wäre es gut es zu wissen , da hatte Jules auf jeden Fall recht. Mir lief es kalt den Rücken herunter , wenn ich daran dachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 2:20 am

Ich schaute mich um , konnte aber kein mir bekanntes Gesicht entdecken. Andie Star, die hiesige Reporterin saß an einem der Tische. Aber sie kannte ich jetzt nur flüchtig durch Jenna. Sie war wohl eine alte Freundin aus ihrer Anfanfsstudienzeit. Ich zog das Buch von Isobel hervor und begann wieder nach diesem ominösen Klaus oder Niklaus zu suchen. Dann schnappte ich den Namen , den ich so verzweifelt suche plötzlich aus einem Gespräch heraus auf. Ein Mann und ein Mädchen , die an einem der Nebentische saßen , unterhielten sich und dabei fiel immer wieder dieser Name. Das konnte des jetzt kein Zufall sein. Ich lauschte nun anauffällig und staunte nicht schlecht. Dieser Klaus war der Bruder von den Beiden und es ging Hauptsächlich um den Maskenball am Ende der Woche.
Nach oben Nach unten
Elijah

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 9:15 am

Sie wollte wissen wie lange ich vor hatte zu bleiben. Ich wusste es selber noch nicht so genau und hatte mir in dieser Hinsicht noch keine Gedanken gemacht. " Ich weiß es noch nicht. Ich glaube es kommt auch auf unseren guten alten Niklaus an. Wenn er wieder so unausstehlich wird dann habe ich keine Lust in seiner Nähe zu sein." gab ich zu. Es war ja nicht weil er stärker war, sondern weil ich einfach einen gänzlich andere Einstellung hatte als er. Ich tötete nicht so leichtfertig wie er, sondern nur wenn es sich nicht vermeiden ließ.
"Ich habe ein Appartement genommen,du kannst mich ja besuchen kommen wenn du Lust hast , oder wenn Niklaus sich wieder wie ein Arsch benimmt." ich lächelte ihr zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 9:41 am

Mason hatte zu alle dem nun auch nichts mehr zu sagen und somit wurde das Thema Originals erstmal beendet und da war ich auch ganz froh drüber, denn mir lief dabei doch eine leichte Gänsehaut über den Rücken. Diese Typen waren mir noch unheimlicher als die Vampire die man so hier antraf. Ich mochte Vampire nicht, weil ich mir immer vor Augen hielt, das sie eigentlich tot waren und es wieder der Natur ist , dann noch herum zulaufen. Das sie dann auch noch Killer waren, das gab dann noch den Rest dazu.


Zuletzt von Dante Prejean am Sa Dez 10, 2011 5:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 10:28 am

Ich konnte ihre Fragen beim besten Willen nicht beantworten und darum ließen wir dieses Thema dann endlich fallen. Alle waren sichtlich erleichtert denn schon darüber zu sprechen läßt einen das Blut in den Adern gefriere.Originale und hier in der Stadt, ich würde es nicht glauben , wenn ich ihn nicht mit eigenen Augen gesehen hätte. Ich schaute auf meine Uhr und fand das ich schon genug Zeit hier verbracht hätte und wollte noch etwas einkaufen. Ich hatte keine Lust beim nächsten mal wieder nicht Essbares im Kühlschrank vorzufinden.
Ich stand auuf und verabschiedete mich von den anderen und verließ den Grill.


Zu: Walmart

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 11:21 am

Mason verabschiedete sich und verschwand. Ich würde ihn gleich nocheinmal anrufen, denn ich wollte mit ihm über die Sache mit Katherine sprechen.Diese Vampirin war gefährlich und Mason sollte nicht in ihre Fänge geraten, dafür war er ein zu netter Kerl. Ich bestellte mir noch einen Kaffee und Kyle und Dante fragten mich nach diesem Maskenball. Ich hatte mir da noch keine großartigen gedanken gemacht und sagte ihnen das auch. Dann schlug ich vor, das wir doch alle drei oder auch wenn Mason wollte zu viert hingehen konnten. Wer hatte denn Regeln aufgestellt, das nur Pärchen eingelassen würden ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Die Tische   Do Dez 08, 2011 11:52 am

Jules schlug vor , das wir auch alle zusammen zum Ball gehen gehen könnten. Ich hatte nichts dagegen und stimmte zu. Dante war auch nicht abgeneigt und nun wollte Jules nur noch Mason fragen, ob ermit uns zusammen gehen wollte , oder ob er schon eine Begleitung hätte. Ich kannte hier keine Mädchen außer Jules und darum fand ich diese Lösung einfach ideal. Da brauchte man sich nicht total bescheuert vorkommen, wenn man dort ganz alleine auftauchte. Auch ich bestellte mir noch etwas und zwar ein zweites Frühstück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rebekah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 28.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Fr Dez 09, 2011 3:17 pm

"Nik wird sich sicherlich zusammenreißen." sagte ich und es klang fast wie eine Drohung. Ich wollte meine beiden Brüder um mich haben und grade Elijah, den ich grade erst wiedergesehen hatte, wollte ich nicht so schnell wieder gehen lassen.
Elijah sagte; "Ich habe ein Appartement genommen,du kannst mich ja besuchen kommen wenn du Lust hast , oder wenn Niklaus sich wieder wie ein Arsch benimmt." Über den 2. Teil des Satzes musste ich grinsen. "Hm, das wäre dann wohl so ziemlich jeden Tag?" erwiederte ich und grinste meinen älteren Bruder an. Ich liebte meinen Bruder Niklaus, auch wenn ich nicht immer alles gut fand was er tat. Ebenso liebte ich es aber auch hin und wieder mal ein bisschen gegen ihn zu sticheln. Ich war nunmal die kleine Schwester, sowas gehörte ja praktisch dazu.
"Was hälst du davon wenn du mir dein Appartment jetzt zeigst?" schlug ich vor und sah ihn an. "Ich bin neugierig wie mein großer Bruder in der heutigen Zeit wohnt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Die Tische   Sa Dez 10, 2011 6:19 am

Dann redeten Kyle und Jules über den Ball , ich erklärte mich auch bereit mit zu kommen, obwohl ich so etwas nicht viel abgewinnen konnte. Kyle hatte doch tatsächlich noch immer Hunger und bestellte scih noch ein Frühstück. Ich musste den Kopf schütteln und konnte es nicht fassen. Ich war froh das die angespannte Stimmung sich etwas gebessert hatte und meine Gedanken sich nicht mehr nur um Vampire und einen eventuellen Krieg drehten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah

avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 23.11.11

BeitragThema: Re: Die Tische   Sa Dez 10, 2011 7:57 am

Sie wollte mein Appartement sehen , von mir aus ich hatte nichts dagegen. Ich hob die Hand um der Kellnerin zu zeigen , das ich etwas wollte. Als sie dann an unseren Tisch kam, fragte ich nach der Rechnung. Klaus war natürlich gegengen , ohne zu bezahlen. Natürlich übernahm ich auch seine Rechnung . " Komm dann lass uns mal gehen. Es ist nichts besonderes, aber es soll ja auch nicht von langer Dauer sein." erklärte ich meiner Schwester.
Ich half ihr in die Jacke und zusammen verließen wir dann den Grill.


Zu: Elijahs Appartement
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Tische   

Nach oben Nach unten
 
Die Tische
Nach oben 
Seite 12 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tische umwerfen/Tische aufstellen
» Zum Mehrbedarf für Ernährung, bei der diätische Ernährungseinstellung notwendig ist.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Gewerbegebiet :: Mystic Grill-
Gehe zu: