http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Im Wasser & am Ufer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mystery
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 18.08.11

BeitragThema: Im Wasser & am Ufer   Di Aug 23, 2011 11:37 am

Im kühlen Nass & am Ufer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forever-vampire.forumfrei.com
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 7:34 am

Plötzlich war es soweit. Es wurde sichtlich heller und mein Blick wanderte an den Himmel. Der Vollmond zeigte sich mit all seiner Pracht. Kaum zu glauben, das ich das alles mal schön gefunden hatte. Ich blickte zu den Wölfen, die sichtlich anfingen mit den Schmerzen zu kämpfen. Mein Blick wanderte kurz zu Jules. 'So geschiehts dir recht!' dachte ich gehässig, doch nun war nicht die Zeit für hass. Damon musste kämpfen.. Jetzt!
Ich stand auf und stellte mich vor ihn. "Es geht los.." musste ich mit entsetzen feststellen. Ich blickte ihm tief in seine göttlichen Augen. "Pass auf dich auf." riet ich ihm noch. Ich gab ihm noch einen leidenschaftlichen Kuss - wer wusste schon ob er überhaupt lebend aus diesem Kampf wieder rauskam. "Viel Glück." flüsterte ich..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 9:40 am

"Viel Glück." flüsterte sie und ich nickte ihr kurz zu, dann ging ich auf die Mitte der Wiese zu. Ich konnte hören wie die Wölfe sich verwandelten. Es war ein schreckliches Geräusch, von allen Seiten hörte ich es knacken und reißen, so als wenn alle ihre Knochen brechen und dann wieder zusammen wachsen würden. Ich musste ein Schütteln unterdrücken das mich zu überkommen drohte. " Das ist ja ekelhaft." murmelte ich.
Dann stand ich endlich am Ort des Geschehens . Ich baute mich auf und wartete ab, was als nächstes geschehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 12:00 pm

Nun war es soweit . Ich sah den Mond und schon began ich mich zu wandeln. Es tat zwar weh, aber das war ich ja gewohnt und es machte mir nichts mehr aus. Dann war ich der Wolf der immer in mir verborgen war, außer bei Vollmond. Ich stellte mich vor den Vampir, der jetzt gegen Dave antreten würde und fand das es eigentlich sehr schade um ihn war. Er sah verdammt gut aus, schade nur, das er ein arroganter Vampir war. Dann kam auch schon Dave, er hatte sich etwas abseits verwandelt. Er stubste mich leicht an und bedeutete mir so, das ich nun zur Seite gehen sollte. Ein letzter Blick zu beiden und ich lief zum Ufer. Ich setzte mich neben Kyle und schaute den beiden Kämpfern zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 12:04 pm

Jules stellte sich vor mich, jedenfalls nahm ich an das sie es war. Ich sah es an ihrer steifen arroganten Haltung. Sie betrachtete mich mit ihren gelben Augen und dann kam ein riesen Vieh von einem Wolf auf mich zu. Er stubste die um einiges kleinere Jules an und diese trottete dann davon. Dann stellte sich der Gigant vor mich hin und ehe ich noch einmal Luft hätte holen können, sprang er mich auch schon an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 12:10 pm

NPC ---------Dave Falcone------------


Ich hielt mich nicht lange mit Spielereien auf. Ich wollte von Anfang an Nägel mit Köpfen machen. Darum sprang ich den vampir auch sofort an. Zusammen fielen wir auf den Boden und ich stand knurrend über ihm. Ich blickte triumphierend auf ihn herunter und senkte schon meine Schnautze. ich wollte ihm einfach seinen Kopf abbeißen, dann wäre die ganze Sache geregelt. Freudig näherte ich meine Zähne seiner entblösten Kehle. Gerade als ich zubeißen wollte passierte es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 1:29 pm

Der Kampf began nachdem wir uns alle verwandelt hatten. Ich stand laut knurrend am Rand der Gruppe, die aus Jules, Kyle und der Vampirin bestand. Mason befand sich auf der anderen Seite der Wiese am Waldrand und schaute dem Geschehen zu. Es schien, als wenn alles sehr schnell zu ende sein sollte. Ein Sprung und ein Biss und der Kampf wäre vorbei. Aber als Dave sich der Kehle des Vampirs näherte passierte es ganz plötzlich
Ich knurrte noch lauter und wäre am liebsten ins Geschehen gesprungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 5:40 pm

Der Kampf sollte beginnen. Ich lies meinen Blick um die Wölfe streifen und hätte Kyle selbst dann erkannt, wenn ich nicht wüsste wer er war. Jules hatte sich neben ihn gesetzt und ich wählte die andere Seite. Auch ich setzte mich einfach so neben einen Werwolf. Im Schneidersitz auf dem Boden beobachtete ich das Geschehen. Dave sprang Damon um und war kurz davor, ihn zu beißen. "Komm schon, Damon!" rief ich. Das konnte doch nicht sein ernst sein - so schnell sollte es vorbei sein? Aber Damon wusste gekonnt die Situation zu retten. Erleichtert seufzte ich und legte meine Hand in Kyles Nacken, wo ich ihn ein klein wenig kraulte. "Du weist das es mir eigentlich garnicht gefällt, das du ein Werwolf bist.." Ich legte den Kopf schief und sah ihn an. "Aber ich muss schon zugeben du bist ein recht süßer Wolf, solang du mir nicht an die Kehle springst." Ich lächelte und widmete mich wieder dem Kampf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 8:52 pm

" Verdammt." presste ich hervor und stemmte blitzschnell meine Hände gegen seinen haarigen Brustkorb und schleuderte ihn einige Meter von mir weg. Sofort war ich wieder auf den Beinen und nun stand ich über ihm. Ich stieß meine Faust in seinen Leib , eigentlich hatte ich vor sein Herz zu greifen, doch er hatte sich etwas bewegt und ich griff daneben. Der Wolf heulte laut auf und schlug mit einer seiner mächtigen Pranken nach mir. Er erwischte mich quer über der Brust und ich zischte ihn laut an. Schmerzen spürte ich in diesem Augenblick keine, dafür hatte ich zuviel Adrenalin in meinem Blut. Die Kratzer waren ziemlich tief und fingen auf der Stelle an zu bluten. Aber mir blieb keine Zeit auch nur einen Blick darauf zu werfen. Ich musste meine Faust aus der Brust des Wolfes ziehen, denn er sprang mich erneut an. Ich verpasste ihm einen Boxhieb und hörte wie Koch krachten. Aber er wollte nicht von mir ablassen. Immer wieder griff er an und erwachte mich mit seinen Pranken. Ich kam mir vor wie ein Sandsack. Aber auch ich landete einige sehr gute Treffer. Der Wolf humpelte stark und war auch schon deutlich langsamer, als zu Anfang. Mittlerweile waren wir beide schon ziemlich groggie und umkreisten uns langsam um wieder etwas Kraft zu schöpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   So Okt 23, 2011 11:17 pm

Ich stand am Rand der Baumgruppe und beobachtete das Geschen von hier aus. beinahe wäre es schon zu Anfang für den Vampir vorbei gewesen, aber er konnte das Ruder noch einmal herumreißen. Nun woog der Kampf hin und her. beide teilten aus und steckten ein. Ich konnte nicht erkennen, wer von beiden nun der stärkere oder bessere kämpfer war. Für mich sah es eher ausgeglichen aus. Ab und zu heulte Dave auf, wenn er einen besonders schmerzhaften treffer einstecken musste. Ich war nur froh, das ich gegen den Vampir antreten musste. Wenn schon dieser Dave seine Schwierigkeiten mit ihm hatte, was hätte er dann mit mir gemacht? Ich hätte nur eine Chance gehabt, wenn ich ihn schon zu Anfang hätte einen Biss verabreichen können. Aber das hatte ja bei Dave augenscheinlich auch nicht geklappt. Jetzt umrundeten sich die beiden und während Dave etwas zerzaust aussah, war der Vampir von oben bis unten voller Blut. Dieser Kampf war besser als Fernsehen, spannender als alles was ich in der letzten Zeit gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 12:03 am

"Du weist das es mir eigentlich garnicht gefällt, das du ein Werwolf bist.."
Was sollte ich denn sagen? Sie war schließlich ein Vampir. Was in meinen Augen um einiges schlimmer war , als ein Werwolf. Wir waren wenigstens die meiste Zeit über mehr oder weniger normale Menschen. Aber ein vampir war immer ein Vampir und ein Vampir lebte nicht wirklich. Sie lebte nicht wirklich , sie war schon lange tot. Wie lange eigentlich, fragte ich mich gerade. Sie sah aus wie 17, aber konnte schon mehrere Hundert Jahre alt sein. Erst wollte ich sie fragen, aber ließ es dann doch lieber bleiben, ich wollte es besser nicht wissen. Ich fand es unheimlich , und konnte es nicht fassen, das ich damlas nicht das geringste bemerkt hatte. Sie war mir so normal vorgekommen. Aber wie man sie da täuschen konnte. Ich stieß diesen gedanken von mir und konzentrierte mich wieder auf den Kampf vor uns. Sie machten gerade einkleine Verschnaufpause und umkreisten sich lauernd. Ich fand beide schlugen sich gut und keiner von ihnen lag meiner Meinung vorne oder hinten. Punktgleich, wenn es sich hier um einen Boxkampf handeln würde. Damon war über und über voll Blut und Dave fehlten hier und da große Teile seines Fells. Bei Dave konnte man einige große Wunden erkennen, die man durch die Kleidung und das Blut bei dem Vampir nicht sofort erkennen konnte.
. Er konnte den Zähnen nicht ewig ausweichen und irgendwann würde Dave ihn erwischen, spätestens wenn seine Kraft und Schnelligkeite nachlassen würde. Lange konnte das nicht mehr dauern, bei dem Blutverlust, den er durch seine Wunden davon trug.


Zuletzt von Kyle Adrian Saint John am Mo Okt 24, 2011 5:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 5:06 am

Damon und Dave kämpften unerbitterlich. Bisher war Damon noch nichts großartiges geschehn und ich hoffte darauf, das es auch so bleiben würde. Nervös wie noch nie zuvor in meinem Leben saß ich da. Die beiden umkreisten sich. Gut! Das war gut! Für den Moment jedenfalls.. So hatten sie abstand und Daves Zähne waren schön weit weg von Damons Körper. Ich hoffte darauf, das Damon diesem drecks Köter einfach das Herz raus reisen würde, ohne das er gebissen werden würde. Ich konnte die Mordlust in Daves Wolfsaugen sehn und auch Damon schien völlig in Trance zu sein. Gut so! Ich wusste zu was Damon fähig war, wenn er alles um sich herum vergessen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 5:50 am

Ich hatte alles um mich herum vergessen . Auch die Müdigkeit nahm ich nicht wahr, die mich langsam überkam. Ich verlor einiges an Blut und es tropfte langsam an meiner Brust und an meinen Armen herunter. Die gelben Augen zeugten von dem unbändigen Hass und Zorn , den mein Gegner mir entgegen brachte, ich hasste ihn hingegen nicht und zornig war ich auch nicht. Ich hatte alle meine Gefühle abgestellt und agierte nur noch. Dann sprangen wir beide gleichzeitig aufeinander los. Unsere Körper prallten laut aufeinander und beide brachem wir uns ein paar Knochen. Meine Rippen krachten und bohrten sich in meine Innereien. Ich klammerte mich an den Wolf und versuchte seinen Nacken zu umspannen. Ich drückte ihn zu Boden und versuchte ihn dort fest zu halten. Aber er wehrte sich mit aller Kraft und lange würde ich das nicht mehr durchstehen können. Dann hieb er mir seinen Hinterlauf in meine ledierte Seite und ich knickte zur Seite ein. Diese Gelegenheit nutze er aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayden Cloud
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 259
Anmeldedatum : 18.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen Donau

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 5:54 am

NPC Dave

Ich und Damon umschlichen uns. Ich hasste diesen Vampir und würde ihm den Kopf abreisen! Gleichzeitig sprangen wir auf einander los und es knallte laut. Wieder brachen wir uns einige Knochen und Damon versuchte mich auf dem Boden zu halten. Ich schlug ihm meinen Hinterlauf in genau die Seite, aus der das Knacksen von eben kam und er knickte zur Seite weg. Das war meine Chance!! Ohne eine Sekunde verstreichen zu lassen sprang ich auf ihn mit nur einem Ziel : Seinem Hals!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 5:57 am

Die Beiden knallten auf einander und es knackste laut. Beide hatten sich vermutlich so einige Knochen gebrochen. Ich hielt mein linkes Handgelenk mit meiner rechten Hand fest und war mehr als nur nervös! Plötzlich schlug Dave Damon in die Seite, woraufhin er zur Seite knickte. 'Nein!' schoss es mir durch den Kopf. Schon sprang Dave auf Damon zu, doch ich konnte nichts sehn. 'NEIN BITTE NICHT !!!! ' Hatte er ihn gebissen, oder nicht? Hatte er, oder nicht?!?!?!?! Ich konnte es nicht sehn und hatte angst vor dem Moment, an dem ich Damons Hals sehen würde. Ich krallte meine Finger bereits so tief in mein Handgelenk, das auch daraus das Blut lief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 6:07 am

Ich versuchte noch zur Seite zu rollen, aber es war schon zu spät. Er erwischte mich voll und ich lag nun ausgestreckt unter seinem mächtigen Körper.Er drückte mir die Luft ab und obwohl ich nicht wirklich atmen mußte , war es sehr unangenehm für mich. Ich versuchte mich aufzubäumen um ihn abzuschütteln, aber der Kampf hatte an meinen Kräften gezerrt und der gigantische Wold setzte seine verbliebene Kraft und sein gesamtes Körpergewicht gegen mich ein. Er stieß mit seinem Maul auf meinem Hals zu und instinkive riß ich meinen rechten Arm hoch um meinen Hals zu schützen. Was dann passierte ließ mir den Atem stocken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 6:38 am

_______________NPC Dave Falcone______________


Kurz bevor ich seine Kehle erreichte, riß der Vampir seinen Arm hoch und ich erwichte "nur " seinen Unterarm. Ich schlug meine Fänge in sein Fleisch und knurrte laut auf vor Ärger , weil ich seine Kehle verfehlt hatte. Davon war ich eine Sekunde abgelenkt. Das nutzte dann der vampir seinerseits aus und schlang seine beiden Arme um meinen Nacken und drückte unbarmherzig zu. Ich began mich verzweifelt zu wehren, aber nach einer Weile wurde mir schwarz vor Augen und ich fiel nach vorne. Ich lag nun auf dem Vampir und eine Ohnmacht überkam mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 6:44 am

Ich hatte es gesehn.. Plötzlich sah ich es.. Als Damon seine Arme um den Wolf schlug und ihn Ohnmächtig machte, sah ich die Wunde, er wurde gebissen. Die Tränen rannten über mein Gesicht und ich blickte wie hypnotisiert nur auf seinen Arm. Das würde das Ende bedeuten .. In mir entfachte ein Gemisch aus Wut, Verzweiflung und Trauer. Ich hätte am liebsten jedem einzelnen hier das Herz aus der Brust gerissen, doch statt dessen blieb ich genau so sitzen. Geistlos starrend auf Damon.. Mit meinen Fingern in mein Handgelenk gebohrt und noch immer blutend .. Ich konnte es nicht fassen. In diesem Moment kam es mir so vor, als wäre ich selbst gestorben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 6:57 am

Der Wolf fiel auf mich und zerquetschte mich fast. Fluchend versuchte ich mich von diesem Ungetüm zu befreien. Ich wollte ihm ja eigentlich das Genick brechen , aber dazu fehlte mir jetzt die nötige Kraft. Ich schaffte es mit Mühe und Not ihn von mir zu rollen und setzte mich langsam auf. Ich kam auf die Füße und blickte auf den ohnmächtigen Wolf herunter. Dann sah ich die anderen Wölfe der Reihe nach an. Beinahe erwartete ich das sie sich jetzt alle auf mich stürzen würden, aber sie blieben wie unter Schock auf ihren Plätzen. Ich sah an mir herunter und ignorierte meine Schmerzen noch immer. Der Kampf hatte mich viel zu aufgewühlt. Ich began meine Kleidung ab zu klopfen, die voller Schmutz und Blut war. Dann fiel mein Blick auf Hayley , die mich mit völlig leerem Blick ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 7:50 am

Ich glaubte zu träumen, das durfte doch einfach nicht wahr sein !!!!!! Dave lag ohnmächtig im Gras und der elende Blutsauger rappelte sich gerade wieder auf. Ich wollte am liebsten sofort auf ihn zu stürmen um ihm den Rest zu geben , aber da sah ich es. Ich lächelte boshaft und blieb stehen. Er war gebissen worden, da war es für ihn so etwas wie eine Gnadentat wenn ich ihn hier und jetzt schnell töten würde. Nein , er sollte ruhig leiden, das hatte er verdient und mit diesen Gedanken verschwand dann zwischen den Bäumen um zu jagen. Ich hoffte dieser Vampir würde Höllenqualen leiden müssen.

Zu: Wald zwischen den Bäumen


Zuletzt von Dante Prejean am Mo Okt 24, 2011 8:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 7:58 am

Ich saß noch immer wie in trance da. Einer der Wölfe verschwand. Für ihn war der Kampf zuende... Das war er auch. Ich blickte hasserfüllt auf den ohnmächtigen Wolf. "Lass dieses Mistvieh nicht am Leben.." hauchte ich leise. Ich durfte nicht mit einschreiten, aber Damon sollte diesem scheiß Köter gefälligst das Leben nehmen !!!
Ich musste mich wieder fangen .. Ich zückte mein Handy und schrieb Stefan mit zittrigen Händen eine Nachricht. 'Er wurde gebissen.. Wir brauchen das Heilmittel, koste es was es wolle!' Ich schob es wieder ein und blickte zu Damon. Ich durfte ihn nicht sterben lassen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 8:03 am

Der Kampf war vorbei. Dave lag im Gras und rührte sich nicht mehr. Der Vamir stand langsam auf und versuchte seine Klamotten zu säubern. Der hatte echt nerven . Ich schaute in die Runde und befand dann , das es nichts mehr zu sehen gab. Der Vampir hatte gewonnen, was ich äußerst schade fand, aber ich glaubte eine Wunde gesehen zu haben, die ganz nach einem Biss aussah. Also hatte er dann nicht unbedingt gewonnen. Er hatte eh niemals eine echte Chance. Dave würde in jedem normalen Kampf als der Verlierer betrachtet werden, aber durc seinen Biss hatte er trotzallem gewonnen. Ich machte mich davon, ich wurde langsam hungrig.


Zuletzt von Mason Lockwood am Mo Okt 24, 2011 8:12 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 8:05 am


Cf: Appartement von Shoen Night/ Wohnbereich

Ich hatte dem Kampf von zwischen den Bäumen zugesehen. Damons Gegener war groß gewesen und hatte stark ausgesehen. Allersings war er ein Hund. Die sahen größtenteils stark aus. trotzdem hatte Damon ihn am Ende besiegt. Als er sich aufrappelte sah ich, dass er gebissen wurde.
Der Köter namens Däne verschwand. Mein Blick wanderte zu Hayley. Sie war den Tränen nahe. 'Das passiert, wenn man Gefühle zulässt.' Ich musterte Damon kalt. Er würde eines grausamen Todes sterben, wenn nicht irgendjemand einen weg finden würde, das Gift auf zu halten.
"Lass dieses Mistvieh nicht am Leben..", hörte ih Hayley zischen.



Zuletzt von Shoen Night am Mo Okt 24, 2011 8:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 8:19 am

Damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Dave der größte und stärkste Werwolf den ich kannte lag besiegt am Boden. Aber ich stellte befriedigt fest, dass der Vampir gebissen wurde. Er starb so oder so, und wenn ich es mir so überlegte, war es so herum noch besser. Er hätte einen grausamen langsamem Tot vor sich und das wußte er jetzt schon.Ich verließ meinen Platz und lief zu Dave um nach ihm zu sehen. Er würde wieder zu sich kommen. Dann knurrte ich den Vampir kurz an und lief davon um zu jagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   Mo Okt 24, 2011 8:25 am

Jules meinte auch noch Damon anknurren zu müssen. "Verschwinde einfach!" zischte ich.. Und schon war sie verschwunden..
Eine kleine Faser meines Körpers fragte sich, was Kyle gerade dachte. Ob es ihm schwer fiel, mich so zu sehn, oder ob es ihm egal war, denn ich war schließlich ein Vampir. Noch war er da und eigentlich war ich recht Dankbar dafür. Alleine sein war eines der letzten Dinge die ich in dem Moment brauchen konnte - mal abgesehn davon das ich meinem und Damons Tod ins Gesicht blicken musste. Noch immer blutete mein Handgelenk und erst jetzt schaffte ich es meine durch nervosität angespannten Fingernägel aus meinem Handgelenk zu ziehn. Meine Hand war mittlerweile von Blut überströhmt .. wenn man es nicht besser wüsste würde man vermutlich denken ich hätte ebenso mitgekämpft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Wasser & am Ufer   

Nach oben Nach unten
 
Im Wasser & am Ufer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Wald von Mystic Falls-
Gehe zu: