http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Rosemaries Zimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Mystery
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 18.08.11

BeitragThema: Rosemaries Zimmer   Sa Okt 29, 2011 2:36 am

Hier schläft Rose.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forever-vampire.forumfrei.com
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Di Nov 01, 2011 11:47 am

Von: Grill der Tresen


Ich lief nach Hause und ging direkt auf mein Zimmer. Ich hörte das Elena sich im Salon befand, aber ich wollte nicht mit ihr sprechen . Ich schloß die Tür hinter mir und setzte mich auf das Bett. Das Zimmer war sehr schön und groß. Die Einrichtung war weiblich und etwas verspielt. Ich fühlte mich hier sehr wohl und mehr zu Hause als sonst irgentwo in den letzten 500 Jahren. Außerdem war Damons Zimmer nur drei Türen weiter und das beruhigte mich ungemein. Ich legte mich hin und schloß die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Do Nov 03, 2011 2:10 am

Ich träumte ich säße auf einergroßen grünen Wiese und im Hintergrund war ein Wald und Pferde liefen umher oder grasten friedlich. Alles war wunderschön und ruhig. Damon war bei mir und hielt mich in seinen starken Armen, so als wenn er mich vor etwas beschützen wolle. Ich war glücklich und lehnte mich an seine Brust. Ich wußte das ich schlief und das alles nur ein Traum war , aber am liebsten wäre ich nie wieder aufgewacht, denn so wünschte ich mir mein Leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Fr Nov 04, 2011 9:52 am

Aber ich erwachte irgendwann und machte mich im Bad frisch. Dann ging ich zurück in mein Zimmer und überlegte was ich an diesem Tage noch so machen konnte. Ob Damon noch im Grill war? Ich würde einfach mal dort vorbeischauen und ihn überraschen. Ich zog mir extra etwas schönes an, von dem ich sicher war das es ihm auch gefallen würde. Dann verließ ich das Anwesen in Richtung Grill. Ich hoffte das er sich freuen würde, wenn ich vorbei kam.


Zu: Grill der Eingangsbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Di Nov 08, 2011 7:55 am

Von: Damons Zimmer



Ich lief in mein Zimmer und war doch etwas enttäuscht, das er mir so wenig Vertrauen schenkte, um mir zu sagen was er hatte tun müssen um seinen Bruder zu retten. Aber ich wußte auch , das ich es raus bekommen würde, denn ich war schließlich um einige Jahrhunderte älter als er und hatte da so meine Methoden. ich wußte wie gerne er trank und hatte vor ihn gleich in den Grill einzuladen. Dort konnte ich ihn nach einigen Drinks ja noch mal fragen und der Alkohol lockert ja bekanntlich die Zungen. Ich zog mir etwas passenderes an, denn ich wollte ihm ja schließlich gefallen und machte mich dann auf den Weg zu ihm, aber in seinem Zimmer war er nicht mehr, also versuchte ich es im Salon. ich fand ihn in einem Sessel sitzend vor. " Hallo Damon, ich wollte dich auf ein paar Drinks in den grill einladen, hast du Lust mit zu kommen ? " ich lächelte ihn an.


Zu: Grill die Tische
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Mi Nov 16, 2011 4:28 am

Von: Salvatore Anwesen Eingangsbereich



Ich lief schnell nach oben und schloss mich in meinem Zimmer ein. Ich warf mich auf `s Bett und ließ meinen Tränen freien Lauf. Ich hasste Klaus , ich hasste Werwölfe und ich hasste mittlerweile die ganze verdammte Welt. Aber ich liebte Damon Salvatore und er war in den Klauen von Klaus und das war eine Katastrophe. Er musste unbedingt da heraus , sonst waren seine Überlebenschancen gleich Null und das wusste ich mit Bestimmtheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 164 Jahre
Zweitcharas?: Damon, Elena, Andie
Fähigkeit(en): normale Vampirfähigkeiten

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Do Nov 17, 2011 1:10 am

Von: Damon`s Zimmer


Ich ging die drei Türen hinüber zu Roses Zimmer und klopfte an die Tür. Ich hörte sie leise weinen. War da etwas, das ich eventuell nicht mitbekommen hatte ? Lief das was zwischen meinem Bruder und ihr ? So abwegig war es natürlich nicht, denn er konnte eigendlich jede Frau um den kleinen Finger wickeln, wenn er es darauf anlegte. Aber das war ja jetzt auch nicht mein Problem, ich musste einfach etwas mehr über Klaus erfahren. Zwar hatte ich nun meine Erinnerungen wieder , an unsere gemeinsame Zeit in Chicago, aber wußte ich ob auch alles der Wahrheit entsprach , was er mich hatte sehen lassen ? Er konnte doch an meinen Erinnerungen herum manipuliert haben und mich sehen lassen, was er wollte. Ich konnte ihm nicht trauen, aber Rose wollte garantiert nicht, das Damon etwas schlimmers passierte, also vertraute ich ihr. Ich wartete , bis sie mich hinein bat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Do Nov 17, 2011 2:04 am

Es klopfte an meiner Zimmertür. Ich stand auf um zu öffnen und ließ Stefan eintreten.
Er kam gleich zur Sache und fragte mich was ich alles über Klaus wußte. Ich wies ihn an sich zu setzen, denn das würde eine etwas längere Geschichte werden, denn über 500 Jahre ließen sich nicht in ein oder zwei Sätzen zusammenfassen. Ich erzählte von Katarina und ihrer Flucht, dann Trevor der ihrem Charme verfallen war und ihr unbedingt helfen wollte. Damit fing alles erst an. Ich verwandelte Katarina versehendlich in einen Vampir und damit war unser aller Schicksal besiegelt. Stefan kannte diesen Teil von Katherines Leben noch nicht und war sichtlich überrascht diesen zu hören. Aber Schwächen hatte Klaus oder besser gesagt Niklaus keine. Jedenfalls waren mir keine bekannt. Außer sein übermäßiges Ego, und das er sehr arrogant war ,nur ob das nun etwas war, das man dazu benutzen konnte um ihn zu Fall zu bringen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 164 Jahre
Zweitcharas?: Damon, Elena, Andie
Fähigkeit(en): normale Vampirfähigkeiten

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Fr Nov 18, 2011 2:03 am

Rose erzählte mir eine unglaubliche Geschichte, sie war so unglaublich, das sie wahr sein musste. Klaus schien keinerlei Schwächen zu haben, er hatte nur Stärken . Er war fähig auch Vampire zu manipulieren , war schneller und stärker als wir. Und nichts konnte ihn töten. Na das hört sich ja schon mal sehr gut an.dachte ich mir sarkastisch. Wir hatten es mit einem Gegner zu tun, dem wir nicht entgegen zu setzen hatten. Ich musste mir etwas einfallen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Fr Nov 18, 2011 2:17 am

Stefan ließ sich auf seinem Stuhl zurück sinken und schloss die Augen. " Was machen wir denn nun bloß ?" er sah mich fragend an. Ich zuckte mi tden Achseln und schüttelte bedauernd dem Kopf. Ich hatte keine Antwort für ihn. Ich war so viele Jahre auf der Flucht, da hatte ich keinen Plan mehr . Ich war hier um mich eigentlich auszuruhen. Ajetzt ber war ich wieder mitten drin im Chaos und der Verursacher , war der Teufel persönlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 164 Jahre
Zweitcharas?: Damon, Elena, Andie
Fähigkeit(en): normale Vampirfähigkeiten

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Sa Nov 19, 2011 1:34 am

Während ich noch immer verdaute was ich gerade von Rose erfahren hatte klingelte mein Handy. Ich hatte eine Nachricht von Damon erhalten. Laut las ich die weniges Zeilen vor, damit Rose sie auch hören konnte. Es klang schon nach meinem Bruder, aber das war nicht seine Handynummer. Sein Telefon war hier in seinem Zimmer, ich hatte es gerade noch gesehen. Konnte ich diesen Worten trauen ? Ich nahm mir vor gleich Klaus anzurufen und ihn zu fragen, ob ich mit Damon sprechen kann. Ich schaute noch mal zu Rose und ging dann zu Elena. Sie war nicht mehr in seinem Zimmer, ich fand sie im Salon sitzend vor. Sie las in einem Buch " Vom Winde verweht ", Damons Lieblings Buch. Gerade als ich neben sie trat klingelte auch ihr Telefon.



Zu: Salon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Sa Nov 19, 2011 2:22 am

Stefan bekam eine Nachricht von Damon. Ich freute mich sehr, aber wir blieben trotzdem skeptisch. Klaus konnte Damon ja auch zu dieser Nachricht gezwungen haben. Stefan hatte vor gleich bei Klaus anzurufen um ihn zu bitten mit Damon sprechen zu dürfen. Er verließ mein Zimmer um nach Elena zu sehen. Ich blieb hier und wollte etwas alleine sein. Ich legte mich auf mein Bett und dachte an Damon. Normalerweise wollten wir heute einen schönen Abend verbringen und nun das. Es war alles so was von unfair. Damon tat mir unendlich leid.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   So Nov 20, 2011 7:46 am

Ich rollte mich zusammen , wie ein kleines Kind und ließ meinen Tränen freien lauf. Ich hatte mich auf den Aufenthalt hier sehr gefreut. Darauf Damon wieder zu sehen , etwas zeit mit ihm zu verbringen und Spaß zu haben. Aber das hatte Klaus mal wieder komplett zerstört. Wieder einmal hatte er es geschafft meine Pläne über den Haufen zu werfen und ich verging beinahe vor Angst um den Mann den ich liebte. Oh, wie ich diesen Vampir hasste, Klaus war das Böse in Person und gehörte einfach nur ausgelöscht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Mo Nov 21, 2011 11:07 am

Nur schien es wohl auf der ganzen Welt nichts und niemanden zu geben,der ihm auch nur gefährlich werden konnte. Auch gab es nichts das ihn wirklich töten konnte. Klaus war wirklich unsterblich. Aber Damon war es in diesem Sinne nicht, er konnte getötet werden. Bei diesem Gedanken erschauderte ich regelrecht. Ich musste morgen unbedingt mit Stefan sprechen, um zu erfahren, was er zu unternehmen gedachte. Er würde doch seinen Bruder nicht so einfach dort lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Di Nov 22, 2011 5:27 am

Stunden lang lag ich wach und malte mir Szene um Szene aus, wie wir Damon dort heraus holen könnten. Aber keine war wirklich auch durchführbar. In meinen Gedanken retteten wir ihn aus den Klauen von Klaus. Wenn es in der Realität auch nur so kommen würde.
Über all diesem Nachdenken wurde ich dann doch so Müde, dass ich einschlief. Ich glitt in einen Traumlosen Schlaf und erwachte erst am nächsten Morgen , als mein Wecker klingelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Mo Nov 28, 2011 6:47 am

Ich schaute auf das Display des Weckers und stöhnte laut auf, ich hatte das dumme Gefühl erst vor wenigen Minuten eingeschlafen zu sein.
Ich schlug müde die Decke zurück und stand langsam auf. Ich legte mir einen Morgenmantel um die Schultern und lief ins Badezimmer. So wie es aussah waren Stefan und Elena schon vor mir hier gewesen , da man noch ihr Parfum und sein Rasierwasser riechen konnte. Sie waren bestimmt zur Schule gefahren. Ich konnte Stefan nicht verstehen , das er sich das an tat mit dieser Schulsache. Andere waren froh wenn sie nicht zur Schule mussten und er ging freiwillig hin . Aber er war eben ein seltsamer Vogel und das konnte ich akzeptieren , denn ich war selbst ja auch nicht so einfach zu verstehen.


Zu: Badezimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosemarie

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 27.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 560 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): Ich bin ein Vampir

BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   Mi Nov 30, 2011 5:42 am

Von: Badezimmer



Ich zog mir eine Jeans und einen dicken Strickpullover über, dann schlüpfte ich in ein paar bequeme Schuhe und suchte meine Schmutzwäsche zusammen. ich hatte sie vor gleich unten im Keller in die Waschmaschiene zu werfen. Ich räumte noch etwas auf und fand ein Buch welches ich mir bei meinem letzten Besuch hier mal ausgeliehen hatte. Es lag auf der Kommode, gerade so als wenn es dort auf meine Rückkehr gewartet hatte. Hatte Damon es dort hingelegt, weil er gehofft hatte, das ich wieder komme ? Ich stellte ihn mir vor wie er in diesem Raum stand , als ich gegangen war und das Buch in seinen Händen hielt. Wie er es dann hier ablegte und hoffte das ich er vorfinden würde. Ich musste lächeln und drückte das dünne Büchlein an meine Brust.

Zu: Keller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rosemaries Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Rosemaries Zimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Anwesen der Salvatores-
Gehe zu: