http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Mein Stecki von Gina Rose Canta

Nach unten 
AutorNachricht
Gina Pierce



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 01.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Mein Stecki von Gina Rose Canta   Mo Apr 01, 2013 8:12 am

Gina Rose Canta

Name: Canta

Vorname: Gina Rose

Alter: 18/539


Über Gina Rose

Grösse: 1,68

Gewicht: 58 kg

Haare: Blond und meist gelockt, manschmal glette ich sie auch.

Augen: Grün aber auch ein bischen Graü



Verwandte?

Kinder: Ja eine Tochter sie wurde aber weggegeben.

Vater: Joseph Canta (Tot)

Mutter: Maria Canta (geb. Monteya ) (Tot)

Geschwister: Serena Canta (Vampir)

Rasse und / -besondere Fähigkeit (nur bei Hexen):Vampir


Der Charakter

Stärken:
1. witzig,2. weiß was sie will,3.selbstbewusst,4.verfürerisch
Schwächen:
1. manschmal selbsuchtig,2. kalt,3.oft egoistich,4.stolz,5.impulsiv
Vorlieben:
Essen: Blut,Salat,Nudeln, Trinken: Bourbon,Blut, Cola, Hobbys: Party, Männer, Freunde, Damon
Abneigungen:
1. Serena (schwester),2. Lügner,3. Leute die mir etwas vorschreiben wollen

Der Lebenslauf
Gina ist in armen und sehr strengen Verhältnissen aufgewachsen. In einer Hütte aus Streu und sonstigem Material mussten 4 Mann auskommen und es wurde von Tag zu Tag schwieriger. Doch als eines Tages rauskam das Gina von einer ihrer Affären schwanger war war es um alle geschehen. Sie konnten mit der Unfverantwortung ihrer Großen nicht klar kommen und schickten sie, auf größtem Wunsch des Vaters, nach Italien wo sie lernen sollte sich zu benehmen und über ihre Fehler nachzudenken. Gina verzieh es keinem von allen ihr dies angetan zu haben und war richtig wütend doch es war ihre Familie und sie unterdrückte jedigliche auftauchende Hassgefühle.In Italien lernte sie den charmanten Eric kennen, einer der Marin Gebrüder. Sie verstanden sich auf Anhieb gut und wurden zu sehr guten Freunden obwohl beide wussten das dar noch mehr wahr. Doch keiner der beiden wollte es so richtig wahrhaben. Sie verbrachten jede erdenkliche Sekunde mieinander und wahren sich beide sicher : Dies ist die Person die ich mein ganzez Leben gesucht habe. Doch beide irrten sich als Eric´s Bruder Kevin auftauchte, er machte Gina sofort schöne Augen und diese wahr fasziniert von ihm. Alles ging soweit das Kevin Gina das Familiengeheimnis anvertrsute : Sie waren Vampire.Gina störte es gar nicht im Gegenteil, sie wollte nun noch mehr bei ihnen sein. Bis in jener Nacht als ihr bewusst geworden ist das Kevin sie für ein Ritual benutzt hat, er musste eine Frau aus der Monteya Familie töten und einen Vampir. Auf sich allein gestellt musste Gina einen Weg finden irgendwie ganz vor Kevin zu flüchten, sie ging eines Abends zu Eric und gestand diesem ihre Liebe. Sie wollte mit Eric ein neues Leben aufbauen, wollte wieder glücklich und frei sein genauso wie sie geliebt werden wollte. Gina hasste es schon von ihrer Kindheit an alleine gelassen zu werden und war umso verletzter als Eric ihr gestand das es diese angebliche Gefühle zu ihr Teil von seinem Plan war. Er wollte ihr komplettes Vertrauen, wenn nicht sogar ihre Seele, um sie dann schutzlos an Kevin zu übergeben. Sie wollte es nicht wahr haben und began die ganze Welt langsam aber sicher zu hassen. Doch Gina flüchtete so gleich von ihnen eine half ihr dabei Tatjana. Sie flüchtete zu einer Vampirin namens Alice, sie gab Gina ihr blut damit ihre verletzungen schneller heilen würden. Gina hatte sich sogleich mit einem Messer in den bauch gestochen und trank nachher das blut der Quartiergeberin. Sie flüchtete wieder und es stellte sich heraus dass Eric seinen Bruder ermorden lies. Im Jahr 1864 zog Gina nach Mystic Falls, Gina erzählte das sie ihre Familie in einem Feuer verloren hatte und Giuseppe Salvatore nahm sie deshalb auf. Gina lebte eine weile dort und verliebte sich im Damon Salvatore, aber er liebte Katherine Pierce. Gina wollte gehen dar der gründerrat die ezestenz der Vampire wusste, so maschte sie sich auf den weg. Sie stieg grade in ihre Kutsche ein dar sah sie wie Stefan und Damon erschossen wurden, sie rannte zu den beidem als sie Katherine sah sie küsste Stefan zum abschied und verschwand dann. Sie ging zu den beiden rüber und küsste Damon sie wusste dass die beiden wieder kommen würden dar sie Katherine´s blut in sich hatten.

Allgemeines
Ich führ mit meinem Auto durch die gegend von Chicago, es regnete heftig ich bekam eine nachricht als ich eine alte bekannte sah.Ich musste zweimal hinsehen oh ja es wahr auf jeden fall Katherine Pierce, ich kuckte kurz auf mein Handy es war eine Nachricht von Damon ,, Na mal wieder lust deinen Besten Freund zu sehen", so wie ich Damon kannte schrieb ich ihm schnell zuruck ,, Liebend gern Mister Salvatore, aber muss mein Handy kurz ausschalten", ich schaltete schnell mein Handy aus und stieg aus meinem Auto als Katherine schon vor mir stand ,, Nah wenn haben wir denn da" sagte Katherine mit einer zucker süßen stimme, ,, Was mast du denn hier" wahr meine gegenantwort. Ich kuckte sie fragend an sie sagte darauf hin ganz locker ,, Ach weißt du Chicago ist aufregend, aber wass mich intresiert was machst du hier" Fragte sie daraufhin.,ich kuckte sie mir ganz genau an sie hatte sich kein bisschen verändert außer dass sie keine kleider trug ,, Ich wohne hier, lass uns doch wass trinken gehen" lächelete ich sie böde an ,, Liebend gern" sagte sie darauf hin ,, Ok ich kenne eine gute bar"wir gingen zur bar als wir rein kommten sahen und alle an, Kat fing an zu lächeln ,, Die Männer haben wohl ein augen auf uns geworfen"sagte Kat ,, Sie sollten lieber aufpassen das denen nicht die augen rausfallen" sagte ich keck und zog meine Leder Jacke aus, darauf sagte Kat nichts lachte nur leise. Wir setzten uns an die Bar als ein kellner zu und kam und fragte ,, Was Wollen die Damen den haben"sagte er ich dachte mir ,,Dein Blut"aber dass sagte ich nicht, Kat sagte ,, einen Wodka ohne eis" ,, Und für mich bitte einen Bourbon, oder wissen sie wass machen sie zwei drauß ich zahle"sagte ich leicht gelangweilt ,, Aber den rest muss du selber bezahlen Kat"sagte ich, darauf hin antwortete mir Kat ,, Nartürlich ". Wir unterhielten uns noch stunden am ende des Tages gab mir Kat ihre Telefon nummer und wir gingen getrennte wege, ich rief schnell nochmal Damona an ,, Oh gott Gina entlich gest du rann ich dachte schon dir wr was passiert"sagte Damon etwas Panisch ,, Damon ich bin alt genug, aber weißt du was ich fahre gerade nach Mystic Falls und du glaubst mir niemals wenn ich heute getroffen habe". Und so führ ich also nach Mystic Falls.

Avatarperson: Ashley Benson
Zweitcharakter: Nein

Haus, Appartement oder Anwesen? nein, ja ,nein

Hast du die Regeln gelesen JA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Mein Stecki von Gina Rose Canta
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hin & her - verstehe mein ex nicht?? was will er?
» Mein Mädchen ist weg.
» Mein dummer Hund xD
» Warum meldet sich mein Exfreund nicht?
» Mein Beileid..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG ::  :: Steckbriefe :: Steckbriefe Vampire-
Gehe zu: